top of page
  • AutorenbildArun Calore

Rundflug zum Jungfraujoch, Januar 24

An einem strahlend sonnigen Wintertag begaben wir uns auf einen atemberaubenden Rundflug zum Jungfraujoch. Die Bedingungen waren perfekt: keine Winde und ein erfahrener Pilot von Albis Wings am Steuerhorn der Cessna C172 HB-CQW-

Unsere Route führte uns über die verschneiten Gipfel der Berner Alpen. In 12.000 Fuß Höhe bot sich uns eine spektakuläre Aussicht auf die schneebedeckte Bergwelt. Die klare Luft und die strahlende Sonne verstärkten das Erlebnis. Wir flogen über majestätische Gipfel, durch enge Täler und vorbei an glitzernden Gletschern.

Das Highlight des Fluges war zweifellos das Jungfraujoch, Top of Europe. Wir schwebten über dem Pass und konnten die Mächtigen Berggipfel, Eiger, Mönch bewundern und hatten einen fantastischen Blick auf den Aletschgletscher.

Die sanfte Landung beendete unser Abenteuer, aber die Erinnerungen werden für immer bleiben. Dieser Rundflug war eine Gelegenheit, die atemberaubende Schönheit der Schweizer Alpen aus der Vogelperspektive zu erleben. Ein Tag, den ich nie vergessen werde, und eine Erfahrung, die ich jedem empfehlen kann, der die Natur und das Abenteuer liebt. Ich freue mich bereits auf meinen nächsten Flug, um die Welt aus der Luft zu erkunden.


Vielen Dank an unserer Passagierin R.J für diesen Beitrag für unseren Blog.

Arun, Pilot / Albis Wings 2024



82 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page